Über mich

Was mich und meine Arbeit ausmacht, lässt sich nicht nur durch meine Qualifikationen erfassen. Durch vielfältige Lebens- und Liebeserfahrungen, Ausbildungen in verschiedenen Berufen und Themenfeldern, Auslandsaufenthalte und Beschäftigung mit gesellschaftspolitischen und geistigen Themen biete ich einen breiten Blick auf die Tiefen, Tücken und Dramen des menschlichen Lebens und Miteinanders.


Meine Haltung ist geprägt durch Wertschätzung Ihrer Probleme, die ich als – oft leider nicht gut funktionierende – Lösungsversuche anerkenne.

Durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Supervision sichere und erweitere ich meine Qualität. Die persönliche Entwicklung ist in meinem Verständnis nie an einem Endpunkt, nach jedem Schritt eröffnen sich neue Horizonte. Durch meinen breiten Hintergrund und die Methodenvielfalt kann ich individuell auf Sie und Ihre Probleme eingehen.

Auszug aus meinem Werdegang:

  • Zulassung zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie
  • Studium der Sozialpädagogik an der Alice Salomon Hochschule Berlin
  • Ausbildung in systemischer Therapie und Beratung am ISTB (Institut für Systemische Beratung, Therapie und Supervision) in Berlin
  • Mitglied im DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.)
  • Ausbildung zur Paartherapeutin am IF Weinheim (Institut für Systemische Ausbildung und Entwicklung)
  • Langjährige und andauernde Erfahrung in der Beratung von Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen bei einer Einrichtung der Krisenberatung und im Frieda-Frauenzentrum